Am 16. Juni 2018 sollten Sie sich nicht wundern, wenn in der Nähe des Weihenstephaner Rangs in Freising die Aromen wundervoller Grillgerichte die Sommerluft verfeinern. Ab 10 Uhr findet dort die 2. Altbayerische Grillmeisterschaft statt. Bei diesem Event kommen Groß und Klein auf ihre Kosten – und das bei freiem Eintritt.
Unter der Moderation von Alexander Nadler ermittelt der Freisinger Kulturverein Prima leben und stereo an diesem Tag erneut den Altbayerischen Grillmeister. Den Gewinnern winken nebst Ruhm und Ehre auch verlockende Preise im Gesamtwert von über 1000 €. Dabei kämpfen bis zu 15 Teams mit verschiedenen, vorgegebenen Grillgerichten um den Titel „Altbayerischer Grillmeister“.
Nicht nur die interessierten Outdoorköchinnen und -köche können hier den Profis über die Schultern schauen und sich Anregungen für die eigene Grillfeier holen. Das Rahmenprogramm mit großem Biergarten, Foodtrucks und Hüpfburgen für die kleinen und großen Grillfans startet um 10 Uhr bietet der ganzen Familie einen genussvollen und schönen Samstagnachmittag.

Neugierig geworden? Dann gleich den 16. Juni im Kalender markieren! Wir freuen uns auf euch.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Mitbringen eigener Getränke nicht gestattet ist, da die Kosten über den Getränkeverkauf gedeckt werden müssen.

Der Veranstalter

Prima leben und stereo e.V. ist ein gemeinnütziger Kulturverein, der seit 1999 unter Mitwirkung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer Veranstaltungen in und um Freising organisiert. So veranstaltet der Verein neben der Altbayerischen Grillmeisterschaft beispielweise auch die Freisinger Nacht der Musik, bei der zahlreiche Künstler in vielen Locations der Stadt auftreten. Und das beliebte Kino am Rang, das im Sommer eine Woche lang viele Menschen auf den Weihenstephaner Rang zum Film schauen lockt.